Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ponyhof Apfelblüte – Paulina und Lancelot: Band 2 (Ponyhof Apfelblüte) von Pippa Young

Zum Inhalt:
Auf dem Ponyhof Apfelblüte werden Träume wahr. Jedes Mädchen findet sein Lieblingspony, kann mit ihm schmusen, es striegeln und natürlich auf ihm reiten!Paulina und ihr Pony Lancelot lieben es, an Springturnieren teilzunehmen. Doch plötzlich reißt Lancelot die Hindernisse und verweigert sogar bei einem wichtigen Wettbewerb! Paulina ist enttäuscht und trainiert härter als je zuvor. Aber Lancelot wird immer schlechter. Was ist nur mit ihm los?

Lena Kennet kann ihr Glück noch immer nicht fassen. Mit dem Umzug von ihr und ihrer Mutter auf Land hat sich ihr größter Wunsch endlich erfüllt. Endlich darf sie auf einem Pony reiten und hat auch noch auf dem Reiterhof Apfelblüte viele neue Freunde gefunden. Als Lena und ihre Freundinnen Paulina bei einem Reitturnier unterstützen wollen, schneidet diese jedoch gar nicht so gut ab, wie sie es eigentlich erwartet hatte und auch die darauffolgenden Trainings laufen nicht so, wie Paulina es gern hätte. Als sich ihr Pferd Lancelot verletzt und erst einmal nicht mehr springen darf, steht für Paulina fest, dass Lancelot einfach keine Lust mehr auf das Springen hat. Lena jedoch hat eine ganz andere Vermutung und versucht das Pony und seine Reiterin wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Der zweite Teil aus der Reihe von Pippa Young ist genauso süß geschrieben wie der erste Teil. Junge Leser kommen schnell in die Geschichte herein und können sich das Lesetempo einteilen, da die Abschnitte immer durch passende Illustrationen begleitet werden. Das lockert das Lesen auf und unterstützt die Vorstellungskraft. Die Autroin verwendet wieder allerlei Begriffe aus der Welt der Pferde, die die jungen Leser beim lesen lernen können. Es ist alles detailliert erklärt und so bleiben keine Fragen offen. Die Autorin legt neben den Ponys sehr viel Wert auf die Beziehung zwischen den Protagonisten. So ist Lena in eine ganz tolle Mädchengruppe aufgenommen worden bei der sich alle gut verstehen und sich gegenseitig unterstützen. Es macht Spaß die Mädchen bei ihren Abenteuern zu begleiten.

Empfehlen möchte ich dieses kleine, aber feine Büchlein allen Fans von Pferdegeschichten - besonders aber jungen Leserinnen, die vielleicht auch so vernarrt in Ponys sind, wie die Mädchen. Ihr kommt hier voll und ganz auf eure Kosten und es wird einfach nicht langweilig!

Idee: 5/5
Charaktere: 5/5
Harmonie: 5/5
Details: 5/5
Mädchenfaktor: 100 %

Gesamt: 5/5 Sterne


  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 2 (10. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785578830
  • ISBN-13: 978-3785578834
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 2 x 20 cm