Sonntag, 25. Februar 2018

b e n t h o s von Tilman Peter (Gedichtesammlung)

Zum Inhalt:
Meine Gedichte sind Grabsteine. 

Grabsteine, komplett mit der Hundepisse die dazugehört und auch den pissenden Hunden komplett und mit dem Morgenrot und was sich sonst noch drüberlegt sollen sie sein so habe ich sie mir gemacht damit vor allem etwas bleibt und unter uns: Ruhe im Grab.


Eigener Eindruck:
Wie der Inhalt schon vermuten lässt, ist das hier wirklich nichts für schwache Nerven (besonders für Freunde der guten Literatur). Es handelt sich hier um eine Gedichtesammlung, welche der Autor kostenlos auf Thalia bereit gestellt hat. Leider entzieht sich mir ab da aber jegliches Verständnis. Die Gedichte bestehen aus sinnlos aneinander geklatschten Worten, welche für mich absolut keinen Sinn ergeben haben. Wer als Gedichteliebhaber hier einen Reim oder einen tiefer gehenden Hintergrund gesucht hat, der wird hier mörderlich enttäuscht werden. Stilistische Mittel sind hier völlig unbekannt. Die Gedichte wirken in meinen Augen selbstzerstörerisch, sind für den Leser eine absolute Zumutung und gehören ganz schnell wieder aus der Bücherwelt entfernt. 


Dieses ebook zu lesen lohnt sich ganz und gar nicht und ich empfehle einfach die Finger davon zu lassen. Der Inhalt ist einfach katastrophal und hat für mich nichts mit Schreibkunst zu tun. Schade um die Zeit.


Fazit:
Unterirdisch.
Eigentlich 0 von 5 Sternen


  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 624.0 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 65 Seiten
  • Verlag: BookRix (22. Dezember 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B078JLZ4S3