Donnerstag, 18. Februar 2016

Australien - Reiserouten planen (ein Tag vor dem großen Knall)

Was soll ich sagen, endlich ist es kurz vor unserem Australientrip und wir haben und noch immer nicht zu 100 Prozent entschieden, ob es denn nun diese eine Route werden soll - das hat vor allem damit zu tun, dass wir so viel Buchmaterial haben, dass wir uns kaum entscheiden konnten, was wir uns nun anschauen wollen und was nicht. Dann hat man von wen anderes wieder tolle Tipps aufgefasst, wieder wird die Route umgeworfen. Zufällig irgendwo ein Bild gefunden, was wirklich klasse ist, auch das muss noch mit eingebunden werden und und und... ihr kennt das sicher ;-) Man will am besten ALLES und SOFORT, aber das geht leider nicht, weil auch ein Monat kann schnell zu Ende sein.

Nun steht also die Route und ich denke, dass wir hier einen guten Schnitt gemacht haben. Wer unsere Route in etwa nachverfolgen möchte, darf sich auf die nächsten Punkte freuen:

Start:
  • Alice Springs (1 Übernachtung und Übernahme unseres Jeeps)
  • Fahrt zum Uluru Nationalpark (Ayres Rock, 463 km)
  • Fahrt nach Coober Peedy (Evtl. 1 Übernachtung irgendwo im Nirgendwo, 781 km)
  • Fahrt nach Port Augusta (540 km)
  • Fahrt nach Murray Bridge (377 km)
  • Fahrt nach Mount Gambier (363 km)
  • Fahrt nach 12 Apostel (258 km)
  • Fahrt nach Hopetoun Falls (62 km)
  • Fahrt nach Apollo Bay (40 km)
  • Fahrt nach Lake Polteney ( 344 km)
  • Fahrt nach Lake Entrance über Port Albert und Golden Beach (334 km - evtl mit Umweg über Dargo 126 km)
  • Fahrt nach Mallacoota (202 km)
  • Fahrt nach Batemans Bay (282 km)
  • Fahrt nach Katoomba/Blue Mountains (388 km)
  • Fahrt nach William Town ( 253 km)
  • Fahrt nach Coffs Harbour (368 km)
  • Fahrt nach Byron Bay (241 km)
  • Fahrt nach Hervey Bay/Fraser Island (633 km)
  • Fahrt nach Clairview ( 601 km)
  • Fahrt nach Airlie Beach/ Whitsunday Islands (272 km)
  • Fahrt nach Townsville (273 km)
  • Fahrt nach Cairns  und Abflug (348 km)
 



Kommentare:

  1. Oh mein Gott! So tolle Bilder :) Ich beneide dich wirklich :) Ich wünsche euch ganz viel Spaß! Die Reiseziele, die ihr euch ausgsucht habt, klingen alle toll. Da gibt es bestimmt einiges zu sehen. Ich bin gespannt, wie ihr das mit dem Autofahren so hinkriegt. Das ist bestimmt komisch, wenn man plötzlich auf der linken Seite fahren muss.

    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich denke mir, dass das bestimmt erst mal komisch wird, aber wir werden das schon schaukeln ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auf deine Fotos gespannt. ..LG Sindy

    AntwortenLöschen