Montag, 9. Mai 2016

Dragon Ball Band 2: Der Meister des Kamehame-Ha von Akira Toriyama



Son Goku und Bulma sind noch immer auf der Suche nach den legendären Dragonballs, durch die sich Bulma einen Wunsch erfüllen möchte. Doch sie sind nicht die Einzigen, die nach den besonderen Zauberkugeln suchen. Auch Prinz Pilaw und seine Schergen sind den Dragonballs auf der spur. Als Son Goku und seine Freunde einen der Dragonballs beim Rinderteufel vermuten, reisen sie zu ihm. Doch der Bratpfannenberg steht in Flammen und die einzige Möglichkeit das Feuer zu löschen ist, einen Riesenfächer von Meister Roshi zu besorgen. Unterwegs rettet Son Goku ein kleines Mädchen, welches kein Geringeres ist, als die Tochter des Rinderteufels.

Als Manga- und Animefan kommt man nicht um diese wunderbare Reihe von Akira Toriyama herum. Sie ist und bleibt einfach ein fantastischer Klassiker. Neben vielschichtigen Charakteren versucht Toriyama an Traditionen und auch der Zukunft festzuhalten. So gibt es hier Dörfer, welche noch hinterwäldlerisch leben und Städte mit fliegenden Autos. Es gibt Tiere in Menschengestalt, die sprechen können und Zauberfähigkeiten besitzen. Doch das Herzstück der ganzen Geschichte ist der kleine Son Goku, ein lieber und netter Kerl, der von der Welt gar keine Ahnung hat, aber sehr gut kämpfen kann. Mit seiner unbeholfenen Art muss man ihn einfach ins Herz schließen. Der kleine Mann beweist immer wieder Mut und was als Zweckgemeinschaft zwischen den Charakteren begann, entwickelt sich nun zu einer wunderbaren Freundschaft. Die komplette Geschichte ist wie immer ein schönes, sarkastisches Werk. So müssen die Freunde immer wieder feststellen, dass der kleine Son Goku immer wieder für eine Überraschung gut ist, lernt er sehr schnell neue Kampftechniken und schafft es immer wieder seine Freunde in die eine oder andere peinliche Situation zu manövrieren.

Wer richtig gern lacht und Mangas mag, der ist mit dieser Reihe bestens beraten. Es ist spannend, aber immer wieder baut Toriyama absolute Lachmomente ein, bei denen auch einmal die Tränen fließen können. Dieser Klassiker sollte unbedingt in allen Mangaliebhaberregalen stehen!

  • Taschenbuch: 189 Seiten
  • Verlag: Carlsen, Hamburg (Oktober 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551732949
  • ISBN-13: 978-3551732941
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 11,3 x 1,7 x 17,5 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen