Dienstag, 13. September 2016

Nachtjagd (Black Dagger Band 01) von J.R. Ward



Was würdest du tun, wenn du nicht wirklich weißt, wer du bist?
Was würdest du tun, wenn du in einer gefährlichen Stadt lebst?
Was würdest du tun, wenn plötzlich jemand vor deiner Tür steht, der einfach nur brutal aussieht?
Was würdest du tun, wenn dieser jemand dich beschützen will und du gar nicht weißt wovor?
Was würdest du tun, wenn du dich zu diesem jemand hingezogen fühlst?
Was würdest du tun, wenn dieser jemand aber sehr abweisend ist...
und dann wieder nicht...
und dann wieder doch..
und ein unglaubliches Geheimnis mit sich trägt?
Was würdest du tun, wenn du dich in einen Vampir verleibt hast?
Und auch noch in den König der Vampire...

In einem Club sitzt ein Mann und beobachtet das Gewimmel auf der Tanzfläche. Er ist fest entschlossen seine Tochter und einzige überlebende Nachfahrin zu schützen. Doch das wird er nicht allein schaffen. Er braucht Hilfe und hat dafür einen ganz besonderen Mann auserkoren. Wrath. Seinen König. Einen übellaunigen Riesen. Einen Mann, der puren Terror ausstrahlt, wenn er irgendwo auftaucht. Als Darius seinem König seine Bitte vorträgt, lehnt dieser vehement ab.
Doch dann kommt alles anders. Denn Darius fällt einem Attentat zum Opfer und Wrath will sich seinem letzten Willen beugen. Darius letzter Wille: Beth.

Beth lebt in einem kleinen Apartment in einer gefährlichen Gegend. Sie arbeitet als Journalistin und hat gute Kontakte zur Polizei. Als sie eines Abends auf der Straße angegriffen wird, kann sie sich mit Müh und Not retten. Die Polizei nimmt sofort die Ermittlung auf und besonders der Polizist Butch ist sehr interessiert daran, den Täter zu finden. Als plötzlich Wrath vor ihrer Tür steht, denkt Beth, dass er ein Freund von Butch ist. Und ehe sie sich versieht, hat er ihr den Kopf verdreht. Doch er ist geheimnisvoll und gefährlich. Was er wohl wirklich von ihr will? Und was sein Geheimnis ist? Für Beth beginnt eine turbulente Achterbahnfahrt zwischen starken Gefühlen und gefährlichen Situationen.

Dieser Roman ließ sich wirklich gut lesen, jedoch ging mir der Gegner der Bruderschaft auf den Keks. Die Szenen mit Mister X waren stets lang gezogen und haben mir einfach nicht gefallen, das kann aber durchaus an der Ablehnung liegen, die ich ihm gegenüber empfinde. Er ist eben der Böse. Wrath ist ein ziemlich grober Kerl, jedoch kann man sich gut in ihn hinein versetzen, genau wie in Beth, die zeitweise auch etwas naiv erscheint. Auch die Bruderschaft ist ein interessanter und durchgeknallter Haufen, was meiner Meinung nach noch viele interessante Romane verspricht. Die Autorin schafft es Wrath als groben, ungehobelten Kerl darzustellen und ihn im nächsten Moment ganz sanft zu präsentieren. Die Vielschichtigkeit der Charaktere ist wirklich der Wahnsinn und macht die Geschichte so sympathischer. Dass die Vampire in Wesen wie Mr. X ihre Feinde gefunden haben, finde ich eine sehr gute Idee, doch diese Wesen sind mir auch unheimlich. Sie scheinen fast wie von einem anderen Stern. Nach und nach werden immer mehr Informationen über diese von der Autorin eingebracht, was die Storyline interessant gestaltet.

Was mich an der Reihe sehr gestört hat, war, dass die Geschichte quasi mittendrin abbricht. In Amerika ist ein Buch, quasi die komplette Geschichte, was bei uns in zwei Romanen behandelt wird. Wer also wissen will, was aus Beth und Wrath wird, der muss zwangshalber zwei Bücher kaufen. Das ist ein ziemlich gemeinses Marketing, aber es scheint zu funktionieren, wenn ich mir die Bestsellerlisten so ansehe. Trotzdem finde ich, dass es Geldschneiderei ist und den Lesespaß doch ganz schön mindert.

Die Geschichte empfehle ich trotzdem allen die Fantasy und vor allem Vampire mögen. Zwar mangelt es auch nicht an Liebesszenen, aber ich denke trotzdem, dass die Anteile Spannung, Geschichte der Vampire und Fantasy überwiegen. 

Idee: 5/5
Spannung: 4/5
Emotionen: 4/5
Lesespaß: 4/5

Gesamt: 4/5


  • Taschenbuch: 268 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (Mai 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453532716
  • ISBN-13: 978-3453532717
  • Originaltitel: Dark Lover (Teil 1)
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 2,3 x 18,8 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen