Freitag, 4. November 2016

Check 06 von So-Young Lee

Der große Auftritt von Kyuwon und Yuha steht kurz bevor. Alle sind mächtig aufgeregt. Besonders Seunga hat eine Menge Lampenfieber. Dabei hat sie sich so gut vorbereitet. Als jedoch ihr Tanzpartner sich verletzt, soll sie nun allein auf die Bühne gehen und die Gefühle gehen mit ihr durch. Sie traut es sich nicht zu allein mit Kyuwon auf der Bühne zu stehen und der ganze Auftritt scheint nun in Gefahr. Während Seunga mit ihren Gefühlen hadert ist auch Yuha bestrebt endlich Klarheit zwischen sich und Yeshin zu schaffen. Schließlich hat er immer auf ihn gewartet.

Kurz und knackig, denn mehr passiert fast schon gar nicht. Der Manhwa wird zu 40 % noch von der Hauptgeschichte begleitet und dann kommen nur noch Bonusgeschichten, womit der Manga abgeschlossen ist. Schade, dass Lee nicht ,ehr detaillierter auf die Charaktere eingegangen ist. Etwas mehr Klärung zwischen den Fronten wäre schon schön gewesen. In all dem ganzen Trubel ist es wieder einmal Jimi, die Seunga neben Yeshin den meisten Halt gibt. Noch einmal muss Seunga über ihren Schatten springen, scheint sich aber dann doch überwinden zu können. Aus Liebe zu Kyuwon. Dass ihr Tanzpartner so kurz vor dem Ziel seine Intrige auspackt ist schon ein bisschen armselig, war aber fast zu erwarten. Was mich an diesem Abschluss tört ist, dass er so offen ist. Die ganze Geschichte ist zum Schluss nur noch vor sich hingaloppiert und findet ein jähes Ende. Zwar scheinen die beiden Protagonisten doch irgendwie zueinander zu finden, aber im Effekt wird man doch nicht ganz schlau aus der ganzen Geschichte. Das ist echt schade und macht die ganze Reihe kaputt. Fazit: Kann man gelesen haben, muss man aber nicht. Es begann wirklich vielversprechend, ist aber immer mehr abgesunken. Wirklich schade, ich kann es nur noch mal betonen. Eigentlich bin ich von Lee mehr gewohnt. Auch die Bonusgeschichten machen es nicht besser. Die hätte man sich eigentlich sparen können und lieber einen Fünfteiler aus der ganzen Sache gemacht. Schade ums Papier.

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont EHAPA/CVK; Auflage: 1., Aufl. (15. Dezember 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770463641
  • ISBN-13: 978-3770463640
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 12,2 x 2 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen