Freitag, 18. November 2016

Anfängerglück (Booksnack) von Dorit David

Zum Inhalt:
Brit ist Architektin, Mitte 30, Singlefrau und entschließt sich, einen Swingerclub zu besuchen. Möglichst weit weg, möglichst unerkannt. Nach anfänglichem Herumstromern in den neu eröffneten Hallen der „Fühlbar“, beginnt ein erotisches Abenteuer … 

Brit will mehr vom Leben, als nur in einer langweiligen Beziehung zu stecken, der man irgendwann überdrüssig wird. Sie meldet sich in einem Swingerclub in Berlin an - neueröffnet - und kann es kaum abwarten ihr Abenteuer zu beginnen. Bereits im Vorfeld informiert sich die junge Frau über mögliche Mitteilnehmer und fährt schließlich nach Berlin, um zu sehen, was ein Swingerclub ist und bedeuten kann. Dabei lernt sie die verschiedensten Menschen kennen und hat einfach Anfängerglück.

Ich durfte diesen Booksnack in einer Leserunde mit lesen. Die Geschichte ist jetzt nichts explizit Spannendes und auch nichts Besonderes. Die Story plätschert so langhin, man erfährt ein bisschen etwas über Brit, man erfährt ein bisschen was über Swingerclubs, darf ein bisschen hinter die Kulissen gucken und das wars dann auch schon. Die Story ist gut geschrieben, hat mich persönlich aber nicht gefesselt und somit auch nicht überzeugt, was aber auf fünf Seiten auch recht schwer ist. Eine wirkliche Verbindung zu Brit aufzubauen ist auch nicht möglich, da Emotionen und Beweggründe nicht näher hinterlegt werden. Auch das Ende ist nicht sonderlich spannend. Zwar zum schmunzeln, aber irgendwie auch unrund.

Leider konnte mich der Booksnack nicht wirklich überzeugen, weshalb ich auch keine Leseempfehlung ausspreche. Für 1,49 € würde ich als Käufer und Leser schon ein bisschen mehr erwarten.

Idee: 3/5
Emotionen: 2/5
Charakter: 3/5
Details: 3/5

Gesamt: 3/5


  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 265 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 13 Seiten
  • Verlag: booksnacks.de (4. Oktober 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01LZH7LKT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen