Mittwoch, 9. März 2016

Aufstehen

Aufstehen in Red Rock. Die ganze Nacht hat es aus Eimern geregnet. Schon früh un neun ist es sonnig. 27 Grad. Die Luftfeuchtigkeit 200 Prozent. Wir schwitzen uns halb tot. Wir haben noch einmal beschlossen den Red Rock am Tage zu sehen und gehen zum Lookout. Ein Mann deutet in die tobenden Wellen. Wir brauchen eine weile um zu erkennen was er meint. Doch dann... ein gutes Dutzend Delfine schwimmt direkt vor unserer Nase.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen