Samstag, 2. Januar 2016

Liebesbrise - Zwischen Ebbe und Flut von Hilke-Gesa Bußmann



Hanna ist sich sicher, dass sie die Beziehung zu Adam wieder in die richtige Bahn lenken kann, haben sich die beiden doch in letzter Zeit so stark voneinander entfernt. Um alles wieder ins Lot zu bekommen, möchte sie für Adam ein schönes Menü kochen und malt sich aus, wie schön es wäre, wenn alles so wäre wie früher. Doch als sie nach Hause kommt, erwartet sie eine böse Überraschung, denn Adam vergnügt sich mit ihrer besten Freundin Luise in ihrem Bett. Für Hanna bricht eine Welt zusammen, als Adam sie vor die Tür setzt und das einzige, was ihr übrig bleibt, die Rückkehr zu ihren Eltern nach Ostfriesland ist. Während Hanna durch die Hölle geht und feststellen muss, dass auch alte, bekannte Dinge in der Heimat eben nicht mehr so sind, wie sie immer waren, hat sie Freunde und Familie, die sie versuchen wieder zurück ins Leben zu führen. Und plötzlich ist da auch noch Malte, ihr alter Schwarm aus der Schule, der sich urplötzlich von seiner hochschwangeren Verlobten trennt und ihr kryptische Nachrichten zukommen lässt.

Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und muss sagen, dass es mir bis auf ein oder zwei Szenen, die ich sehr übertrieben fand, wirklich sehr gut gefallen hat. Hanna macht Wandling durch, die ihr positiv zu Gute kommt. Immer hat sie sich geweigert in die alte Heimat zurück zu kehren und gute Dinge an der Heimat zu sehen und plötzlich sind da viele Freunde, die ihr zur Seite stehen und Hanna zeigen, dass Heimat gar nicht so schlecht sein kann, wenn man die richtigen Personen um sich hat. Während Hanna sich also wieder ein leben aufbaut, taucht aber plötzlich Malte auf, dessen Beweggründe immer sehr abstrakt und verwirrend sind. Doch man hofft immer wieder, dass die beiden zueinander finden und dass Hanna all das vergessen kann, was sie in Berlin zurück gelassen hat.

Der Schreibstil lässt sich locker und leicht lesen. Ich empfehle die Lektüre für Zwischendurch, gemütlich auf der Couch. Es sind ernsthafte, aber auch witzige Szenen enthalten, sodass für jeden etwas dabei ist. Es ist eine Geschichte mit Herz! Wirklich gut gemacht.

  • Taschenbuch: 282 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (17. Juni 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1514137917
  • ISBN-13: 978-1514137918
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,8 x 20,3 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen