Freitag, 29. Januar 2016

Faster than a Kiss Band 08 von Meca Tanaka



Der Schulalltag hat das Ehepaar Fumino und Kazuma wieder eingeholt und hält nicht lang mit der nächsten Aufgabe hinterm Berg. Fumino ist fest entschlossen beim Schulfest den ersten Platz mit ihrem Jahrgang zu ergattern. Doch das scheint gar nicht so einfach, wie sie es sich vorgestellt hatte und dann sind da immer die Berührungspunkte mit Kazuma, die sie immer wieder aus dem Konzept bringen. Doch es kommt noch schlimmer, denn als sie eine Lerngruppe mit Meg und Shouma gründet, muss sie ganz schnell feststellen, dass ihr Schwager ein Auge auf sie geworfen hat. Das Chaos scheint wieder einmal perfekt.

Was soll man noch dazu sagen? Der Manga ist wie immer sehr gut gelungen und besticht wieder einmal mit niedlichen Szenen aber auch jeder Menge Humor. Wieder einmal zeigt sich Fumino kämpferisch und Kazuma zeigt, dass er durchaus auch eifersüchtig sein kann. Die Charaktere sind wirklich so herzig gemacht, dass man den Manga einfach lieben muss. Auch die Bemühungen des Ehepaars während der Schule und in der Öffentlichkeit ihr Geheimnis zu wahren ist herzallerliebst und sorgt immer wieder für Lacher. Wirklich gut gemacht!

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: TOKYOPOP; Auflage: 1 (11. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3842003080
  • ISBN-13: 978-3842003088
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,5 x 18,7 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen