Sonntag, 20. Dezember 2015

Mimic Royal Princess Band 2 von Utako Yukihiro



Nachdem Alfred den Platz von Lady Alexia nach deren Tod eingenommen hat, um das Königreich am Leben zu erhalten, sind zwei Jahre ins Land gegangen. Lediglich Guy weiß um die wahre Identität des "jungen Fräuleins". Während sich Alfred als Frau durch die Welt schlägt, muss er sich wichtigen royalen Pflichten widmen, findet Guy. Doch da gibt es ein Problem, wie soll Alfred es schaffen ein Kind - bestenfalls eine Tochter und somit Thronnachfolgerin zu bekommen? Er soll sich nach potentiellen Partnern umsehen. Doch dann kommt alles ganz anders, denn die männliche Bevölkerung sowie ein enger Vertrauter probt den Aufstand und Alfred ist plötzlich in Gefahr. Während Alfred flüchtet, will Guy die Aufständischen aufhalten. Doch dann erhalten sie unerwartet Hilfe von Theodore und seinen Piraten.

Ich muss sagen, ich war ja am Anfang noch skeptisch, wegen der Rollen, die der Mann und die Frau in diesem Manga haben und fand es zeitweise auch ein bisschen kitschig, doch nun ist so richtig Fahrt in die Geschichte gekommen. Es gibt Action und Spannung, aber auch lustige Momente, bei denen man einfach nur lang liegt. Ganz besonders schön finde ich in diesem Werk die Zeichnungen, da hat man richtig was für's Auge. Es wurde mit viel Liebe zum Detail gearbeitet und jeder Charakter hat so eine Art: Wow-Effekt. Richtig klasse! Unbedingt lesen!

  • Taschenbuch: 194 Seiten
  • Verlag: Carlsen (26. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551740631
  • ISBN-13: 978-3551740632
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 2 x 17,5 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen