Montag, 30. November 2015

Wahre Märchen von Annie Bertram


Dieses Werk möchte ich allen ans Herz legen, die märchenhafte Fotografien und schaurig, schöne, alte Märchen in neuem Gewand mögen!

Hier begenen wir Hänsel und Gretel, die in einem Hospital unterkommen, in dem sie von Zombies gefressen werden sollen. Wir treffen Rotkäppchen, deren böser Wolf in einem ganz anderen Fell auftritt, als wir es gewohnt sind. Wir erleben das Märchen von Dornröschen, welches mit einer wilden Drogenparty beginnt und viele andere mehr!

Annie Bertram setzt gekonnt alte Märchen neu in Szene und entführt mit ihrer Fotokunst in eine Welt, die zum Träumen einlädt. Begleitet wird sie dabei von namenhaften Autoren wie Dirk Bernemann und Jeanine Krock. Auch ihre Modelle können sich sehen lassen. Wir haben hier z.B. den Grafen von Unheilig im Märchen Dornröschen oder das Model La Esmeralda, welche immer wieder für die verschiedenen Werke von Annie Modell steht.

Ich bin schon immer ein riesen Fan von Annie Bertram gewesen, um so mehr habe ich mich gefreut, als 2008 endlich das Buch auf den Markt kam. Ich kann mir die Fotos immer wieder ansehen und bin einfach nur begeistert von den schönen Gesichtern, den märchenhaften Kostümen und den wunderbaren Kulissen. Die Fotos laden sofort dazu ein zu träumen. Die dazu passenden Märchen sind das i-Tüpfelchen des Ganzen und erwecken die Szenen erst richtig zum Leben.
Seht es euch an, lest es! Ihr werdet es nicht bereuen!

Ihr findet Annie auch hier auf Facebook! Für die Ostkinder ist hier übrigens noch ein interessantes Schmankerl: Annie Bertram stammt gebürtig aus Dommitzsch „wink“-Emoticon und ACHTUNG es wird dieses Jahr noch eine Ausstellung von ihr in Dommitzsch geben! Also Info´s geholt und hingefahren „grin“-Emoticon !!

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten Verlag: Ubooks; Auflage: 1., Aufl. (25. August 2008) ISBN-10: 3866080948 ISBN-13: 978-3866080942

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen